News
 

Rösler bekräftigt Aussage zu möglicher Griechenland-Insolvenz

Berlin (dpa) - Wirtschaftsminister Philipp Rösler hält an der Möglichkeit einer geordneten Insolvenz Griechenlands fest, trotz Kritik von Bundeskanzlerin Angela Merkel und anderen CDU-Politikern. Die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit wiederherzustellen, sei unumgänglich. Dabei dürfe es keine Denkverbote geben, sagte Rösler der «Rheinischen Post». Ziel sei es gleichzeitig, Griechenland in der Euro-Zone zu behalten. Merkel hatte vor Gedankenspielen über eine Insolvenz Griechenlands gewarnt.

EU / Finanzen / Deutschland
13.09.2011 · 17:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.02.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen