News
 

Rodeln: Loch siegt bei Heim-WM in Altenberg

Altenberg (dts) - Olympiasieger Felix Loch hat bei der Heim-WM in Altenberg souverän gesiegt und damit den ersten Titel für die deutschen Rodler geholt. Damit verwies der 22-Jährige den Russen Albert Demtschenko und Titelverteidiger Armin Zöggeler aus Italien auf die Plätze. Loch stellte im ersten Durchlauf sogar einen neuen Bahnrekord auf, bevor er dann im zweiten Durchgang der Konkurrenz davon rodelte.

Loch holte insgesamt zum dritten Mal in seiner Karriere den WM-Titel und tut es so seinem Idol Georg Hackl gleich. Drei weitere Deutsche verpassten die Podestplätze knapp. Johannes Ludwig musste sich am Ende mit dem vierten Rang begnügen. Ihm folgten Andi Langenhan und David Möller auf den Plätzen fünf und sechs.
DEU / Wintersport
11.02.2012 · 15:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen