News
 

Rod Stewart bekommt nicht mehr genug Schlaf

London (dts) - Der britische Sänger Rod Stewart und seine Frau Penny Lancaster bekommen kaum noch Schlaf, seitdem ihr zweites Kind Aiden vor zwei Wochen geboren worden ist. "Ich bin völlig fertig. Ich glaube nicht, dass ich den letzten zwei Wochen jeglichen Schlaf bekommen haben", sagte Stewart während eines Interviews mit einem britischem Radiosender.

Die ersten Tage hätten er und seine Frau noch getrennt von einander geschlafen, damit wenigstens einer der beiden etwas schlafen könne. Doch schon nach vier Tagen teilten sie lieber das Bett und schliefen beide nicht mehr viel. Aiden ist das nunmehr achte Kind des 66-Jährigen. "Ich bin sehr stolz auf meine Kinder", sagte der Sänger, aber acht Kinder seien nun genug.
USA / Leute / Familien / Bühne / Musik
07.03.2011 · 19:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen