News
 

Rockmusiker Doherty wegen Gitarrendiebstahls vernommen

Regensburg (dpa) - Der britische Rockmusiker Pete Doherty ist wegen eines Gitarrendiebstahls in Regensburg von der Polizei vernommen worden. Der 31-Jährige ist mit einem Begleiter bei der Kripo erschienen. Der Begleiter soll an dem Einbruch in ein Musikgeschäft beteiligt gewesen sein. Eine Zeugin hatte insgesamt drei Verdächtige gesehen. Doherty hatte in einem Interview erklärt: «Ich war dabei, aber ich war es nicht.»

Kriminalität / Musik / Film / Leute
11.03.2011 · 10:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen