News
 

Rockerclubs wollen Bandenkrieg offiziell beenden

Hannover (dpa) - Die verfeindeten Rockerclubs Hells Angels und Bandidos wollen ihre blutige Fehde beenden. Das haben beide Gruppierungen heute angekündigt. Ihren Friedensschluss wollen sie morgen in Hannover öffentlich besiegeln - unmittelbar vor Beratungen der Innenminister über ein bundesweites Verbot. Die Innenministerkonferenz befasst sich am Donnerstag und Freitag in Hamburg mit der Rockerkriminalität. Zwischen den Motorradclubs war es immer wieder zu blutigen Auseinandersetzungen gekommen.
Kriminalität
25.05.2010 · 16:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen