Stargames
 
News
 

Robert Koch-Institut warnt vor Unterschätzung der Schweinegrippe

Berlin (dts) - Das Robert Koch-Institut (RKI) warnt davor, den Erreger der Schweinegrippe zu unterschätzen. "Man kann keineswegs sagen, dass das Virus harmlos ist", sagte der stellvertretende Leiter der Abteilung Infektionsepidemiologie im RKI in Berlin, Osama Hamouda, dem Nachrichtenmagazin "Focus". Aktuelle Berichte aus den USA deuteten vielmehr darauf hin, dass der Erreger der Influenza A H1N1 zunehmend schwere Erkrankungen bei Menschen auslöse, "die keinen der Risikofaktoren aufweisen, die wir von der saisonalen Influenza kennen". Weltweit beobachten Mediziner mit Sorge, dass sich offenbar mehrheitlich junge, gesunde Menschen infizieren.
DEU / Gesundheit
13.06.2009 · 07:16 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen