News
 

Robert Enke im Familienkreis beigesetzt

Neustadt am Rübenberge (dpa) - Der verstorbene Nationaltorwart Robert Enke ist auf dem Friedhof in Empede bei Neustadt beigesetzt worden. Hunderte Menschen - darunter viele Kinder und Jugendliche mit Fan-Schals - säumten bei strömendem Regen die Straßen des Dorfes, als die Trauergesellschaft zur Beisetzung fuhr. Nur Familienangehörige, Kollegen und engste Freunde waren zugelassen. Zuvor hatten etwa 40 000 Menschen im Stadion von Hannover Abschied von Robert Enke genommen. Der Nationaltorwart hatte sich Dienstag das Leben genommen.
Fußball / Enke / Hannover / Deutschland
15.11.2009 · 15:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen