News
 

Robbie Williams will wieder zu "Wetten, dass..?", aber nicht aufs Sofa

Mainz (dts) - Der britische Pop-Star Robbie Williams würde wieder in die von Markus Lanz moderierte ZDF-Unterhaltungssendung "Wetten, dass..?" gehen, wenn man ihn einladen würde. "Sicher würde ich das machen, solange ich nicht aufs Sofa muss", sagte er der "Welt am Sonntag". "Für mich war es all die Jahre eine Ehre, in diese Show eingeladen zu werden. Ich will nur nicht drei Stunden auf diesem Sofa sitzen. Ich habe das nie mitgemacht. Meine Ausrede war immer: Mein Flugzeug wartet draußen auf mich."

Williams war 2012 in jener inzwischen berüchtigten Sendung aufgetreten, in der sich Tom Hanks eine Katzenmütze aufsetzen musste. Als sich der Hollywood-Star und Williams kürzlich in einer Radio-Sendung der BBC trafen, lästerten beide abermals über die Sendung. "Von der Aufregung darüber hatte ich nichts mitbekommen", sagte der 39-Jährige gegenüber der Zeitung. "Dahinter scheint sich ja die ernsthafte Frage zu verbergen, warum es dem am höchsten bezahlten Schauspieler dieses Planeten womöglich keinen Spaß gemacht haben könnte, sich vor einem Millionenpublikum eine Katzenmütze aufzusetzen", so Williams weiter, "ich würde sagen: Das ergibt auch für mich absolut keinen Sinn."
Vermischtes / Großbritannien / DEU / Musik / Fernsehen / Leute
26.10.2013 · 12:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen