News
 

Robbie Williams: Ich spritze mir Testosteron

London (dpa) - Neuester Gag oder nicht? Er gilt vielen als Sexsymbol, doch Popstar Robbie Williams hat sich wohl schlaff gefühlt: er spritzt sich Sexualhormone, seit ein Arzt ihm «den Testosteronspiegel eines 100-Jährigen» bescheinigt habe. Das erzählt der britische Sänger in der neuen Ausgabe des Magazins «Esquire». Eigentlich habe er wie so viele Menschen in Los Angeles das Wachstumshormon HGH als Lösung für seine Lethargie gesehen. Doch nach den Bluttests habe ihm der Arzt eröffnet, dass er Testosteron brauche.

Leute / Musik / Großbritannien
02.06.2011 · 19:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen