News
 

Robbens Verletzung weniger ernst

Amsterdam (dpa) - Arjen Robben kann dem Oranje-Team nach Südafrika hinterherfliegen. Die Verletzung des Stürmer-Stars ist offenbar weniger schwer als befürchtet. Das teilte der niederländische Fußball-Verband am späten Abend mit. Es bestehen also Chancen, dass Robben in Südafrika aufläuft. Wann er allerdings wieder fit ist, ist unklar. Die Ärzte im Rotterdamer Krankenhaus diagnostizierten eine Blessur der hinteren Oberschenkelmuskulatur. Der Bayern-Spieler hatte sich beim WM-Testspiel gegen Ungarn verletzt.
Fußball / WM / Robben / Niederlande
07.06.2010 · 04:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen