News
 

Rivaldo mit fast 40 Jahren nach Angola

Luanda (dpa) - Mit fast 40 Jahren will der ehemalige Weltfußballer Rivaldo in Angola noch einmal sein Glück auf dem Rasen versuchen. Der brasilianische Weltmeister von 2002 unterschrieb nach Medienberichten einen Einjahresvertrag beim Club Kabuscorp. Das sei eine völlig neue Erfahrung für ihn, sagte Rivaldo vor Journalisten in Luanda. Er hoffe, dass er die Erwartungen erfüllen könne. Der Brasilianer war 1999 zum Weltfußballer gewählt worden. 2003 gewann er mit dem AC Mailand die Champions League.

Fußball
14.01.2012 · 19:47 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen