News
 

Risse in Flügeln von Riesenairbus A380 entdeckt

Paris (dpa) - An mehreren Riesenflugzeugen vom Typ Airbus A380 sind Risse in Tragflächenteilen entdeckt worden. Die kleinen Fehler beschränkten sich allerdings auf bestimmte Elemente, die die Flugsicherheit nicht beeinträchtigten, versicherte ein Sprecher des Flugzeugbauers. Die Flugzeuge könnten bei den alle vier Jahre vorgesehenen Wartungsprüfungen repariert werden. Betroffen sind nach bisherigen Erkenntnissen die Fluggesellschaften Qantas und Singapore Airlines. Außerdem wurden bei drei Testflugzeugen die Risse entdeckt.

Luftverkehr / Flugzeugbau
05.01.2012 · 19:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen