News
 

«Rio»-Papagei flattert Neueinsteigern an US-Kinokasse davon

New York (dpa) - Der 3D-Trickfilm «Rio» mit dem frechen Papageien Blu hat die Spitze der Kinocharts in den USA und Kanada verteidigt. Der Film spielte nach Angaben des «Hollywood Reporters» am Wochenende 26,8 Millionen Dollar ein. Knapp dahinter, aber trotzdem nur auf dem zweiten Platz: die Komödie «Madea's Big Happy Family» mit 25,8 Millionen. Reese Witherspoon und Christoph Waltz mussten sich mit 17,5 Millionen Dollar für ihr Drama «Wasser für die Elefanten» mit Platz 3 begnügen.

Film / Kino / USA
24.04.2011 · 22:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen