News
 

Rihanna mag im Schlafzimmer dominante Männer

Los Angeles (dts) - Die Popsängerin Rihanna mag im Bett eher dominante Männer. "Ich habe in meinem täglichen Leben eine sehr beherrschende Rolle. Wenn ich dass im Schlafzimmer auch bin, ist für mich nicht wirklich etwas drin", sagte die 23-Jährige in einem Interview mit dem US-Magazin "Glamour".

Im Zusammensein mit einem Mann wolle Rihanna daher eher "wie eine Lady" behandelt werden. Bekannt wurde die aus Barbados stammende Sängerin 2005 mit ihrem Hit "Pon de Replay". 2012 wird die R&B-Sängerin in dem Actionfilm "Battleship" ihre Schauspieldebüt geben. Rihanna ist mehrfache Grammy-Preisträgerin. Ihre bisherigen fünf Alben verkauften sich weltweit über 25 Millionen Mal, die dazugehörigen Single-Auskopplungen bisher über 75 Millionen Mal.
USA / Leute
27.07.2011 · 20:43 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen