News
 

Rihanna lässt sich weiteres Tattoo stechen

Los Angeles (dts) - Popsängerin Rihanna hat ihrer Sammlung an Tattoos ein weiteres Motiv hinzugefügt. Auf ihrem Internetblog veröffentlichte die 23-Jährige ein Foto, auf dem der Schriftzug "Thug Life" auf ihren Knöcheln zu sehen ist. Die Tätowierung ist offenbar eine Hommage an den 1996 verstorbenen US-Rapper Tupac Shakur, der sich das gleiche Motiv auf seinen Bauch stechen ließ.

Die Sängerin hat auf ihrem Körper bereits mehr als zehn Tätowierungen. Rihanna ist mehrfache Grammy-Preisträgerin. Ihre bisherigen sechs Alben verkauften sich weltweit über 20 Millionen Mal, die dazugehörigen Single-Auskopplungen bisher über 60 Millionen Mal.
USA / Leute
26.01.2012 · 18:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen