News
 

Rihanna holt Kosmetikerin für Notfallintimfrisur aus dem Bett

Belfast (dts) - Die US-amerikanische Sängerin Rihanna holte am Montagmorgen eine Kosmetiker aus dem Bett, um ihren Intimbereich frisieren zu lassen. "Rihanna kam sehr spät in ihrem Hotel an und wollte als erstes ein Bikinizonen-Waxing", zitiert "The Sun" ein Crewmitglied. Ihre Assistentin musste demnach vier verschiedene Kosmetikerinnen anrufen, bevor sie endlich eine überzeugte, um zwei Uhr nachts Rihanna zur Hilfe zu kommen.

"Wir waren alle sehr erleichtert, als wir endlich jemanden gefunden hatten", so das Crewmitglied weiter. Gerüchten zufolge sei Rihanna während ihres Videodrehs in Belfast dem Boxer Dudley O`Shaughnessy näher gekommen. "Sie macht kein Geheimnis daraus, dass sie auf Dudley steht. Die beiden haben sich sofort gut verstanden", erzählt die Quelle weiter. Demnach soll es sich Rihanna auch schon auf dem Schoß des Boxers bequem gemacht haben. Die Sängerin ist bekannt durch ihre Songs "Umbrella" und "Only Girl".
Nordirland / Leute
30.09.2011 · 12:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen