News
 

Rihanna hat Angst vor erneutem Liebeskummer

New York (dts) - Popsängerin Rihanna hat Angst davor sich erneut zu verlieben, da sie nicht erneut Liebeskummer erleben will. "Ich hätte nie gedacht das ich in meinem Leben solchen Schmerz empfinden werde. Ich habe Angst davor erneut so zu fühlen", erklärte die 24-Jährige in einem Interview mit dem Magazin "Harper`s Bazaar".

Rihanna hatte seit der Trennung von Rapper Chris Brown im Februar 2009 keine längere Beziehung mehr. Die Sängerin gestand zudem, dass sie nur sehr zögerlich andere Menschen nahe an sich heran lässt. Rihanna verkaufte bisher 25 Millionen Alben und 60 Millionen Singles weltweit, was sie zu einer der Interpreten mit den meisten verkauften Tonträgern weltweit macht. Außerdem wurde sie mit sechs Grammy Awards ausgezeichnet.
USA / Leute
06.07.2012 · 19:05 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen