News
 

Rihanna entschuldigt sich für verpasste Katy-Perry-Hochzeit

Los Angeles (dts) - Die Pop-Sängerin Rihanna wird sich nie verzeihen können, dass sie auf der Hochzeitsfeier ihrer Freunde Katy Perry und Russell Brand Ende Oktober gefehlt hat. Wie sie in einem Radio-Interview erzählte, sei es eine verrückte Woche für sie gewesen. "Ich habe mein Management gewechselt, es war stressig und es gab weder einen Telefon- noch einen Internetservice nach Indien", so die 22-Jährige.

Trotzdem sie nicht an der Hochzeit teilnehmen konnte, habe sie den beiden frisch Vermählten ein "wirklich tolles Geschenk" gemacht. Worum es sich dabei genau handelt, wollte Rihanna nicht bekannt geben. Das Ehepaar Perry/Brand hatte extra für Rihanna ein Zimmer im Hochzeitshotel reservieren lassen, in der Hoffnung, dass die R&B-Sängerin es doch noch zur Trauung schaffen würde. Die mehrfache Grammy-Gewinnerin Rihanna wurde 2005 mit ihrem Debütalbum "Music Of The Sun" weltweit bekannt.
USA / Leute
02.11.2010 · 13:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen