News
 

Rift Celestial Storm Update

Auf der gamescom 2017 konnten wir uns bei Trion das neue Rift Update Celestial Storm genauer ansehen. Das Update ist bereits im Juli erschienen, nichtsdestotrotz möchten wir euch an dieser Stelle über alle Neuerungen, und warum das Update für neue Spieler und Rückkehrer interessant ist, informieren.

Rift ist grundsätzlich ein MMO-RPG der klassischem Bauart. Es ähnelt sehr dem Genregiganten World of Warcraft, kann aber besonders durch die Free2Play-Schiene punkten. Das ganze spielt in einem interessanten Fantasy-Setting, welches definitiv mal einen Blick wert ist.

Rift Celestial Storm

Das neue Update bringt neben neuen Gegnern, neuen Abenteuern auch neue Raid Rifts. Eine besondere Neuerung dürfte wohl Vostigar Peaks sein, eine komplett neuer Zone mit eigene Storyline und etlichen Gelegenheiten. Außerdem gibt es vier neue Primalist Souls, die kostenlos für alle Besitzer von Primalist Calling sind.

Rift ist allen in allem ein tolles MMO, mit dem ich in der Vergangenheit bereits einige Zeit verbracht habe. Vergleicht man Rift mit anderen Free2Play-Titeln im MMO-Bereich, siegt Trions Juwel bei vielen Punkten. Aber schon allein, weil es sich nicht so ganz nach Pay2Win anfühlt wie andere Titel, konnte Rift mich persönlich überzeugen. Mit den neuen Inhalten kommen nochmal einige gute Gründe dazu, mal wieder einige Stunden Zeit in das Spiel zu investieren.

Gaming
[next-gamer.de] · 12.09.2017 · 22:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.09.2017(Heute)
18.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen