News
 

Riesiger Krater verschluckt Auto in Thüringen

Schmalkalden (dpa) - Keine Vermissten, keine Verletzten, aber ein Riesenschreck: Ein etwa 40 mal 30 Meter großer Krater ist mitten in einem Wohngebiet in Thüringen aufgerissen und hat ein Auto verschluckt. Laut Polizei brach die Erde in Schmalkalden in der Nacht gegen 3.00 Uhr auf. Ein Anwohner habe Geräusche gehört und die Polizei alarmiert. Mehrere Häuser wurden evakuiert. Ein Großaufgebot der Polizei und Feuerwehr ist im Einsatz. Aus Sorge vor weiteren Erdbewegungen sei der Bereich weiträumig abgesperrt worden, hieß es.

Notfälle
01.11.2010 · 11:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen