News
 

Riesige Ölpest vor Neuseeland befürchtet

Wellington (dpa) - Das vor Neuseeland auf ein Riff gelaufene Containerschiff könnte auseinanderbrechen und große Mengen Öl ins Meer strömen. Das Schiffsunglück könnte zur schlimmsten Umweltkatastrophe des Landes seit Jahrzehnten werden, sagte Neuseelands Umweltminister. Schon jetzt sind mehrere Tonnen Öl ausgelaufen. Es wird befürchtet, dass der Treibstofftank des Frachters einen Riss hat. Bisher war das ausgeschlossen worden.

Schifffahrt / Unfälle / Neuseeland
07.10.2011 · 09:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen