News
 

Riesendemo in Israel für mehr soziale Gerechtigkeit

Tel Aviv (dpa) - Mit einer Riesendemo zum Ende der Sommerferien hat die israelische Bewegung für mehr soziale Gerechtigkeit ihren Druck auf Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu noch einmal erhöht. Bei den größten Sozialprotesten in der Geschichte Israels kamen landesweit etwa 450 000 Menschen zusammen. Das waren zwar weniger, als die eine Million Teilnehmer, auf die die Organisatoren gehofft hatten. Aber für das kleine Land mit nur 7,7 Millionen Einwohnern war es dennoch ein beispielloser Erfolg.

Soziales / Israel
04.09.2011 · 03:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen