News
 

Riesch-Arzt: Start könnte möglich sein

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Maria Riesch darf weiter auf einen Start in der Super-Kombination bei der Ski-WM in Garmisch- Partenkirchen hoffen. Mannschaftsarzt Hannes Scherr sagte, er denke schon, dass es möglich sein könnte. Gemessen an den heutigen Blutwerten könnte die Olympiasiegerin an den Start gehen. Die letzte Entscheidung treffe die Athletin aber selbst. Riesch kann aufgrund einer Virusgrippe bislang nicht trainieren.

Ski alpin / WM / Damen / Riesch
10.02.2011 · 15:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen