News
 

Richter: Keine Isolation der Jury im Prozess um Jacksons Leibarzt

Los Angeles (dpa) - Im Verfahren gegen Michael Jacksons Leibarzt Conrad Murray ist der Antrag der Verteidigung ablehent worden , die Geschworenen zu isolieren. Bei einer Gerichtsverhandlung in Los Angeles sagte Richter Michael Pastor, er vertraue darauf, dass die Jury seinen Anweisungen nachkommen und während des Prozesses die Medienberichte über den Fall nicht verfolgen werde. Murray wird beschuldigt, Michael Jacksons Tod vor zwei Jahren durch eine Überdosis mit einem Betäubungsmittel herbeigeführt zu haben.

Justiz / USA
25.08.2011 · 21:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen