News
 

Richter beendet Verfahren gegen Strauss-Kahn

New York (dpa) - Das Strafverfahren gegen Dominique Strauss-Kahn wegen versuchter Vergewaltigung in New York ist eingestellt. Richter Michael Obus folgte am Dienstag dem Antrag der Staatsanwaltschaft und beendete den Prozess. Die Anklagebehörde hatte bereits gestern ihre Vorwürfe gegen den früheren Chef des Internationalen Währungsfonds zurückgezogen. In ihrer Begründung hatten die Ankläger erklärt, das Zimmermädchen Nafissatou Diallo habe durch zahlreiche Lügen ihre Glaubwürdigkeit verloren. Strauss-Kahn hatte die Vorwürfe stets bestritten.

Justiz / Kriminalität / Finanzen / USA / Frankreich
23.08.2011 · 18:36 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen