News
 

Richling verlässt ARD-«Satire-Gipfel»

Stuttgart (dpa) - Paukensachlag für Kabarett-Fans: Mathias Richling verlässt zum nächsten Jahr den ARD-«Satire-Gipfel». Er wolle sich intensiver um seine eigene Sendung «Studio Richling» für den SWR kümmern, so Richling. Zudem gebe es noch kein neues Konzept für den ehemaligen «Scheibenwischer». Richling moderiert die Sendung seit Anfang 2009 als Gastgeber. Nach dem Ausstieg des Bayerischen Rundfunks stehe noch nicht mal fest, welcher ARD-Sender den «Satire- Gipfel» in Zukunft mit dem RBB produziert, so Richling weiter.

Medien / Fernsehen / Kabarett
27.09.2010 · 17:45 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen