News
 

Rhetorik für Ingenieure und Informationstechniker
 --- Stegreif.eu bietet ab Juni zweitägige Seminare in Köln --- 

(pressebox) Köln, 06.05.2012 - "Einem Ingenieur ist nichts zu schwer," das sagt ein altes Sprichwort.

Aber nicht jeder Ingenieur ist zum Rhetoriker geboren. Dabei gehören Vorträge, Reden oder Diskussionsrunden längst zum Tagesgeschäft.

D.h.:Fachkompetenz ist die eine Sache, Überzeugungsfähigkeit und Eloquenz die andere. Menschen, die kurz, knapp und kompetent reden und präsentieren können, bewundern wir. Ganz besonders beeindrucken uns dabei Redegewandtheit (Rhetorik), Schnelligkeit und Sicherheit mit der das Wichtigste punktgenau, unterhaltsam, überzeugend und packend vorgetragen wird. Genau das vermittelt stegreif nun ab Juni exklusiv in Köln für Ingenieure und Informationstechniker. Dabei werden

die Instrumente wie:

- Köpersprache

- Stimme

- Gestik

- Kontakt (Augen)

und Techniken wie:

- Atemtechnik

- Sprechtechnik

- Redetechnik

- Vortragstechnik.

trainiert.

Niemand wird als guter Redner geboren, er wird dazu gemacht.

Rhetorik ist die Kunst der freien Rede. Frei sprechen, locker improvisieren und vor allen Dingen begeistern und überzeugen. Nicht lange nach Worten suchen, auf Einwände und

Gegenargumente schlagfertig und gekonnt reagieren. Eine kognitive Leistung, die jeder

lernen kann.

Viele, insbesondere Menschen, die sich für einen technischen oder sehr theoretischen

Beruf entschieden haben, reden nicht gerne vor Publikum oder engagieren sich in Diskussionen. Was fehlt sind Sicherheit, Überzeugungskraft und Übung.

Seminar-Inhalte

Sie lernen:

- Ihr eigenes bisheriges Kommunikationsverhalten kennen

- Sie lernen, Feedback zu geben und zu nehmen

- Sie entwickeln eine Rede/Vortrag/Beitrag und tragen diesen vor

- Wir feilen an Ihren Formulierungen

- Sie erfahren, wie Sie mit Zwischenrufen und Einwänden umgehen

Termine 2012:

- 04. bis 05.06.2012

- 14. bis 15.06.2012

- 05. bis 06.07.2012

- 19. bis 20.07.2012

Von 9.00 bis 18.00 Uhr

Ab 4 bis max. 8 Teilnehmer

Kosten pro TN: 990,00 Euro zuzüglich Mwst

Veranstaltungsräume:

ProContext Constulting GmbH

Von-Werth-Strasse 33-35

50670 Köln

Zielgruppe

Produktmanager, Usability-Ingenieure, IT-Manager

Trainerin: Gertrud Enders

Kosten: ProTeilnehmer Euro 990 zzgl. MwSt.

Teilnehmerzahl: Min. 4, Max 8

Ort: ProContext

ProContext Consulting GmbH

Von-Werth-Strasse 33-35

50670 Köln
Kommunikation
[pressebox.de] · 06.05.2012 · 16:00 Uhr · 308 Views
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv