News
 

Rheintalbahn nach Beinahe-Katastrophe weiter blockiert

Müllheim (dpa) - Nach der Beinahe-Katastrophe im Bahnhof von Müllheim sind die Aufräumarbeiten nur schleppend vorangekommen. Die explosive Fracht des entgleisten Güterzugs ist noch nicht geborgen. Die viel befahrene Rheintalbahn zwischen Freiburg und Basel ist weiter gesperrt. Tausende Reisende mussten Zugausfälle und erhebliche Verspätungen in Kauf nehmen. Erst müssten die chemischen Stoffe in den umgestürzten Waggons geleert und in andere Wagen umgefüllt werden, so die Feuerwehr. Dann könnten Spezialkräne der Bahn mit der Bergung der entgleisten Güterzugwaggons beginnen.

Unfälle / Bahn
21.05.2011 · 17:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen