News
 

Rheinland-Pfalz: Vier Tote nach Flugzeugabsturz

Trier (dts) - Bei dem Absturz eines zweimotorigen Kleinflugzeugs in Rheinland-Pfalz sind am Sonntagmittag vier Menschen ums Leben gekommen. Nach ersten Ermittlungen war die Maschine von England aus zu einem Flugplatz in der Region Trier unterwegs, wie die örtliche Polizei mitteilte. An Bord der Maschine sollen sich demnach zwei Piloten und zwei Passagiere befunden haben.

Ein Zeuge habe den Absturz eines brennenden Flugzeugs zwischen den rheinland-pfälzischen Ortschaften Sehlem und Hetzerath gemeldet, hieß es seitens der Ordnungshüter weiter. Bei Eintreffen der Feuerwehr habe die Maschine in Flammen gestanden. Angaben zur Unglücksursache könnten derzeit noch nicht gemacht werden.
Vermischtes / DEU / RLP / Unglücke / Luftfahrt
12.01.2014 · 15:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen