News
 

Rheinland-Pfalz: Vier Leichen nach Wohnhausbrand geborgen

Rückeroth (dts) - Nach dem Brand eines Einfamilienhauses im rheinland-pfälzischen Rückeroth im Westerwald haben die Rettungskräfte vier Leichen geborgen. Das teilte die zuständige Polizei am Freitagnachmittag mit. Mit hoher Wahrscheinlichkeit handele es sich bei den Toten um die vier Hausbewohner.

In dem Gebäude lebte eine Familie mit zwei Kindern, die zehn und 14 Jahre alt sind. Den Brand selbst konnte die Feuerwehr bis zum Freitagmittag weitgehend unter Kontrolle bringen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.
DEU / RLP / Polizeimeldung / Unglücke
18.02.2011 · 13:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen