News
 

Rheinland-Pfalz: Pkw fährt in Schülergruppe

Koblenz (dts) - Im rheinland-pfälzischen Mayen in der Nähe von Koblenz ist heute gegen 10 Uhr ein Pkw in eine Gruppe von Schülerinnen gefahren. Drei Mädchen im Alter von 13 Jahren sowie die begleitende Lehrerin seien dabei leicht verletzt worden, teilten die Behörden mit. Die Schülerinnen wurden örtlich versorgt, ein Mädchen, das eine offene Wunde erlitt, wurde ins Krankenhaus verbracht. Der Fahrer war aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen geparkten Pkw und einen Begrenzungsstein geprallt. Anschließend war der Wagen auf den gegenüberliegenden Fußweg geraten, wo er in die Personengruppe schleuderte. Der 53-jährige Unfallverursacher stand laut Polizei nicht unter Drogen- oder Alkoholeinfluss.
DEU / RLP / Verkehrsunfall
18.12.2009 · 12:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen