News
 

Rheinland-Pfalz: Leiche aus dem Rhein gefischt

Mainz (dts) - Bei Mainz haben Wasserschutzpolizisten am Samstag eine weibliche Leiche aus dem Rhein geholt. Die Beamten waren zuvor von einem Rheinschiffer informiert worden, dass auf Höhe des Rheinkilometers 489 ein Körper im Wasser treiben würde, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Leiche war relativ schnell gefunden. Die Rechtsmedizin in Mainz konnte ermitteln, dass es sich bei der Toten um eine 67 Jahre alte Frau aus Nackenheim handelt. Die Umstände des Todes sind derzeit noch unklar, ein Fremdverschulden sei jedoch auszuschließen, so ein Polizeisprecher.
DEU / RLP / Schifffahrt / Unglücke
18.07.2010 · 16:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen