News
 

Rheinland-Pfalz: Geiselnahme an Tankstelle unblutig beendet

Frankenthal (dts) - Im rheinland-pfälzischen Frankenthal ist am Mittwochnachmittag eine Geiselnahme in einer Tankstelle unblutig beendet worden. Laut Angaben der Polizei und der Staatsanwaltschaft habe ein 26-jähriger Mann mit einem Messer drei Männer und zwei Frauen bedroht und sie als Geiseln genommen. Bei den Frauen handelte es sich dabei um zwei Angestellte der Tankstelle.

Der Täter lies in der Folge nach und nach die drei Männer und eine der Frauen frei. Danach habe der immer noch mit einem Messer bewaffnete Täter mit der letzten Geisel ebenfalls das Gebäude verlassen und gegenüber der Polizei Forderungen nach einem Fluchtfahrzeug und einem Handy gestellt. Einsatzkräfte der Polizei konnten den 26-Jährigen kurz darauf überwältigen. Ein Polizeibeamter sowie der Täter selbst seien leicht verletzt worden, die Geiseln seien dagegen unverletzt und in psychologischer Betreuung.
DEU / RLP / Polizeimeldung / Geiselnahme
01.09.2010 · 20:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen