News
 

Rheinland-Pfalz: Drei Frauen und Säugling sterben bei schwerem Verkehrsunfall

Windhagen (dts) - Auf der A 3 in der Nähe von Windhagen sind am Dienstag drei Frauen und ein Säugling bei einem schweren Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Wie die örtliche Polizei mitteilte, war ein Kleinbus aus den Niederlanden mit hoher Geschwindigkeit auf einen PKW aufgefahren, der sich bereits auf dem Verzögerungsstreifen einer Parkplatzauffahrt befand. Durch die Wucht des Auffahrunfalls wurde der PKW unter den Auflieger eines Sattelzuges geschoben, dessen Fahrer auf dem Parkplatz eine Pause eingelegt hatte.

Das Fahrzeug wurde dabei so stark deformiert, dass die vier Insassen von Einsatzkräften der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geholt werden mussten. Für die Frauen und den Säugling kamen jedoch jede Hilfe zu spät, aufgrund ihrer schweren Verletzungen verstarben sie noch am Unfallort.
DEU / RLP / Polizeimeldung / Unglücke
10.05.2011 · 14:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen