News
 

Rheinland-Pfalz: CDU-Spitzenkandidatin Klöckner attackiert Ministerpräsident Beck

Mainz (dts) - Die CDU-Spitzenkandidatin für die rheinland-pfälzische Landtagswahl, Julia Klöckner, hat Ministerpräsident Kurt Beck scharf angegriffen. Die 16 Jahre unter dem SPD-Regierungschef seien "genug", sagte Klöckner der Tageszeitung "Die Welt" (Montagausgabe). "Jetzt geht es um die Zukunft, nicht um die Vergangenheit."

Klöckner hielt der seit 1991 regierenden SPD vor, sie praktiziere eine "Politik, die bräsig und selbstgefällig ist". Die CDU-Politikerin sagte, sie wolle einen Neuanfang für ihr Bundesland. "Mein Hauptgegner ist der Genossen-Filz in Rheinland-Pfalz, der lähmend wie Mehltau über dem Land liegt." Die Staatssekretärin im Bundesagrarministerium hielt Beck Verschwendung vor und kündigte an "Sparen können wir auch bei den Mittelbehörden oder in der Staatskanzlei".
DEU / RLP / Parteien / Wahlen
19.12.2010 · 15:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen