News
 

Rheinland-Pfalz: 23-Jähriger stirbt bei Sturz von Felsmassiv

Mainz (dts) - In Rheinland-Pfalz ist am Dienstag in der Nähe von Bad Münster bei Mainz ein 23-jähriger Mann beim Sturz von einem Felsmassiv gestorben. Polizeiangaben zufolge habe sich eine Autofahrerin gegen 11 Uhr bei den Behörden gemeldet und behauptet, dass sie etwas vom Fels habe fallen sehen. Die alarmierten Rettungskräfte hätten kurze Zeit später den Leichnam des Mannes entdeckt und geborgen.

Unterdessen bestätigte ein Polizeisprecher auf Anfrage der dts Nachrichtenagentur, dass den Ergebnissen der rechtsmedizinischen Untersuchung zufolge ein Fremdverschulden auszuschließen sei.
DEU / RLP / Polizeimeldung
03.05.2011 · 16:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen