News
 

Rezessionsängste treiben Aktienkurse weiter in den Keller

Frankfurt/Main (dpa) - An den Börsen in aller Welt regiert die pure Angst: Die Sorgen um die Staatsfinanzen in den USA und Europa treiben die Aktienkurse in den Keller. Die Inflation in China schürt weitere Rezessionsängste. Nach einem kurzen Erholungsversuch brach der Dax zeitweise um mehr als 7 Prozent ein, erholte sich aber später etwas und lag am Mittag bei knapp 3 Prozent im Minus. Nach den Kursstürzen der Wall Street gestern ging auch an fast allen Börsen in Asien erneut bergab. Händlern zufolge kaufte die Europäische Zentralbank erneut Anleihen der Schuldensünder Spanien und Italien.

Finanzen / EU / Börsen / USA
09.08.2011 · 13:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen