News
 

Rezessionsängste bremsen deutsche Wirtschaft

Wiesbaden (dpa) - Rezessionsängste haben die deutsche Wirtschaft im zweiten Quartal 2011 gebremst. Nach dem fulminanten Jahresstart schwächte sich das Wachstum im Vergleich ersten Vierteljahr deutlich auf 0,1 Prozent ab. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Das Wachstum des Bruttoinlandsprodukts kam auch wegen der Staatsschuldenkrise im Euroraum und der schwächelnden US-Konjunktur fast zum Erliegen. Zusammen mit höheren Energiepreisen habe das den privaten Konsum erstmals seit dem Krisenjahr 2009 wieder ins Minus gedrückt.

Konjunktur / BIP / Haushalt
01.09.2011 · 09:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen