News
 

Rettungsschirm für kriselnde Euro-Staaten steht

Luxemburg (dpa) - Wochenlang wurden noch Details verhandelt - jetzt steht der riesige Rettungsschirm zur Absicherung kriselnder Euro-Staaten. «Der Rettungsschirm wird heute offiziell eingesetzt», sagte der luxemburgische Finanzminister Luc Frieden in Luxemburg am Rande eines Treffens mit seinen Amtskollegen des Euroraums. Der Rettungsschirm hat einen Umfang von bis zu 750 Milliarden Euro und war von der EU Anfang Mai vereinbart worden. Mit dem System soll die Stabilität des Euro abgesichert werden.
EU / Finanzminister / Eurogruppe
07.06.2010 · 17:20 Uhr
[7 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen