News
 

Rettungskonzept für Opel ohne Job-Garantien

Berlin (dpa) - Die vorläufige Rettung von Opel mit Hilfe des Zulieferers Magna umfasst keine verbindlichen Absprachen zum Erhalt von Arbeitsplätzen. Eine entsprechende Vereinbarung wäre EU-rechtlich nicht zulässig gewesen, hieß es aus Regierungskreisen in Berlin. Magna spreche jedoch in seinem Konzept von einem Abbau von 11 000 Jobs bei General Motors Europe. 2500 Stellen sollen demnach in Deutschland wegfallen, wo Opel derzeit 26 000 Menschen beschäftigt. Magna will alle vier Opel-Standorte in Deutschland erhalten.
Auto / Opel
30.05.2009 · 12:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen