News
 

Rettung der Kumpel: Letzte Vorbereitungen und Gebete

Bergwerk San José (dpa) - Hoffen, Nägel kauen, beten: Die seit mehr als zwei Monaten in einer chilenischen Mine eingeschlossenen Kumpel warten ungeduldig auf ihre Rettung. Morgen früh um 5 Uhr unserer Zeit startet die Aktion, zwei Tage lang wird die Bergung aller 33 Kumpel dauern. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Ärzte stehen bereit, Psychologen sprechen mit den Bergarbeitern, um festzulegen, in welcher Reihenfolge sie nach oben gezogen werden sollen. Die katholische Kirche rief die Chilenen zu Gebeten auf.

Notfälle / Chile
12.10.2010 · 07:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen