News
 

Rettung der Kumpel in Chile steht bevor

San José (dpa) - Der Traum vom Tageslicht wird für die verschütteten Bergleute in Chile bald wahr: Die 33 Männer sollen voraussichtlich von Mitte der Woche an an die Oberfläche geholt werden - nach mehr als zwei Monaten in der Tiefe. Ein Rettungsbohrer erreichte gestern den Raum, zu dem die Kumpel Zugang haben. Nun muss der Schacht noch stabilisiert werden. Nach Angaben des chilenischen Bergbauministers kann mit der Bergung wohl am Mittwoch begonnen werden. Es werde vermutlich zwei Tage dauern, alle Bergleute zu befreien.

Notfälle / Chile
10.10.2010 · 14:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.01.2017(Heute)
24.01.2017(Gestern)
23.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen