News
 

Resistenter Darmkeim bei Frühchen in Jena

Jena (dpa) - Ein gegen Antibiotika resistenter Darmkeim ist bei 14 Frühgeborenen im Jenaer Universitätsklinikum nachgewiesen worden. Eines der Frühchen ist gestorben, was allerdings mit der extrem frühen Geburt zusammenhing. Der Darmkeim hat nach Angaben der Klinik nichts mit dem Tod des Babys zu tun. Acht betroffene Babys sind schon entlassen worden, fünf werden noch stationär betreut. Die Bakterien können zu schweren Infektionen bis hin zur Blutvergiftung führen, wenn die Immunabwehr schwach ist.

Gesundheit / Kinder
08.06.2012 · 13:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
08.12.2016(Heute)
07.12.2016(Gestern)
06.12.2016(Di)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen