News
 

Republikaner nennen Obamas Vorstöße leere Versprechen

Washington (dpa) - Die oppositionellen US-Republikaner haben die Vorstöße von Präsident Barack Obama in seiner Rede zur Lage der Nation als leere Versprechen abgetan. Die vorgestellten Maßnahmen würden nicht helfen, um die ökonomischen Probleme des Landes lösen, sondern sie würden den Menschen das Leben erschweren, sagte die Abgeordnete Cathy McMorris Rodgers in ihrer Gegenrede. Sie wurde traditionell direkt im Anschluss an die Präsidentenansprache ausgestrahlt.

Regierung / USA
29.01.2014 · 06:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen