News
 

Republikaner nach Treffen mit Obama wieder zuversichtlich

Washington (dpa) - Die Republikaner haben nach einem weiteren Gespräch mit US-Präsident Barack Obama wieder Hoffnung auf eine baldige Lösung des US-Schuldenstreits. Er sei sich sicher, dass man eine Lösung finde, sagte der Fraktionschef der Republikaner im Senat, Mitch McConnell, in Washington. Der Republikanerführer John Boehner sagte, es liege nun an Obama, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Sollte es keine Einigung in der Schuldenfrage geben, droht den USA ab Dienstag die Zahlungsunfähigkeit.

Finanzen / USA
30.07.2011 · 22:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen