News
 

Report: Böhrnsen übernimmt

Jens Böhrnsen ist Präsident des Senats und Bürgermeister in Bremen. Köhlers Rücktritt überraschte auch ihn.Großansicht
Berlin/Bremen (dpa) - Für Bremens Regierungschef Jens Böhrnsen (SPD) fängt der 31. Mai 2010 an wie jeder andere Tag auch. Erst am Mittag erreicht den völlig überraschten Bürgermeister des kleinsten deutschen Bundeslandes der Anruf, der sein Leben für die nächsten Wochen maßgeblich verändern wird.

Bundespräsident Horst Köhler gibt ihm telefonisch seinen sofortigen Rücktritt bekannt. Laut Grundgesetz übernimmt nun Böhrnsen als amtierender Bundesratspräsident vorübergehend die Amtsgeschäfte, bis ein Nachfolger für Köhler gewählt ist.

Wenige Stunden danach sitzt der SPD-Politiker noch immer völlig überrascht, aber ruhig vor den Mikros der Journalisten im Bremer Rathaus. «Ein solches Ereignis hätte ich nicht für möglich gehalten», sagt der 60-Jährige, der seit 2005 in Bremen Nachfolger von Henning Scherf ist.

Böhrnsen wirkt reserviert und zurückhaltend, manchmal beinahe leicht genervt von den Fragen der Journalisten. «Sind sie jetzt der erste Mann im Staat?», will ein Reporter von dem SPD-Politiker wissen. Der 60-Jährige wiegelt ab, verweist auf das Grundgesetz.

Für die Neuwahl des Staatsoberhauptes muss die Bundesversammlung spätestens 30 Tage nach dem Rücktritt einberufen werden. Doch wie es bis dahin weitergehen wird, lässt Böhrnsen offen. Auch alle weiteren Fragen nach dem nun folgenden Prozedere werden abgeblockt.

«Lassen Sie uns noch einmal ein paar Tage, um uns die weiteren Abläufe im Einzelnen anzuschauen», sagt er. Dazu seien «intensive Gespräche» nötig. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Böhrnsen bereits angerufen, doch auch dazu ist nicht mehr zu hören. Mit dem Rücktritt Köhlers sei eine in Deutschland noch nie dagewesene staatspolitische Situation entstanden, betont er.

Bundespräsident / Reaktionen
31.05.2010 · 22:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen