News
 

Renzi bereit für Regierungsbildung in Italien

Rom (dpa) - Die Vorbereitungen für die Bildung einer neuen Regierung in Italien gehen heute in die entscheidende Phase. Staatspräsident Giorgio Napolitano könnte nach dem Ende seiner Gespräche mit den Parteien den Auftrag an Matteo Renzi erteilen. Der 39-jährige Vorsitzende der Demokratischen Partei gilt als Favorit für den Posten des Regierungschefs. Er könnte nach seinem Sieg im parteiinternen Machtkampf gegen den bisherigen Regierungschef Enrico Letta zum jüngsten Ministerpräsidenten des Landes avancieren.

Regierung / Parteien / Italien
16.02.2014 · 04:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen