News
 

Rentnerin nach Verkehrsunfall in Niedersachsen verstorben

Hannover (dts) - Im niedersächsischen Gnarrenburg ist gestern eine 84-jährige Frau nach einem Verkehrsunfall im Krankenhaus verstorben. Wie die Polizei mitteilte, hatte die Frau am Dienstagmittag mit ihrem PKW einen Parkplatz verlassen und dabei ein von links kommendes Auto übersehen. Dieses rammte den Wagen der 84-Jährigen gegen eine Leitplanke. Die Rentnerin wurde in ihrem PKW eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Mit schweren Verletzungen wurde sie in ein Krankenhaus eingeliefert, wo sie gestern verstarb. In dem anderen PKW wurden nach Angaben der Polizei eine Mutter und ihr fünfjähriger Sohn leicht verletzt.
DEU / NDS / Autoverkehr / Unfall
20.08.2009 · 11:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen