News
 

Rentner wird von Baumwurzel erdrückt und stirbt

Saldenburg (dpa) - Ein Rentner ist bei Waldarbeiten in Niederbayern vom Wurzelstock eines umgestürzten Baumes erdrückt worden. Der 67-Jährige hatte offenbar versucht, mit einer Motorsäge die Wurzeln samt Erdreich vom Stamm des Baumes abzusägen. Der Wurzelteller sei nach dem Absägen umgekippt und auf den Mann gefallen, der alleine im Wald arbeitete, heißt es. Die Feuerwehr fand bei einer Suchaktion die Leiche des Rentners.
Unfälle
02.07.2009 · 04:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen