News
 

Rentner schießt auf spielende Kinder

Duisburg (dts) - In Duisburg hat ein stark alkoholisierter Rentner mit Stahlkugeln aus einer Schleuder auf drei auf einem Spielplatz spielende Kinder geschossen. Dabei verletzte er einen 8-jährigen Jungen am Finger und ein 11-jähriges Mädchen am Knie. Ein weiteres 11-jähriges Mädchen verletzte sich auf seiner Flucht am Fuß. Der Vorfall ereignete sich bereits am Samstagabend, wie die Duisburger Polizei erst heute mitteilte. Der 74-jährige Täter wurde noch auf dem Spielplatz von der Polizei gestellt. Er gab an, sich von den Kindern belästigt gefühlt zu haben. Ein Strafverfahren wurde bereits eingeleitet.
DEU / NRW / Familien / Polizeimeldung
08.02.2010 · 16:38 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen